Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Nuklearmedizin

Bayreuth
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Wir sind ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe. Wir decken nahezu das gesamte medizinische Spektrum ab - und das auf hohem Niveau. Wir gehören in vielen Disziplinen zu den Besten in Bayern und darüber hinaus. Wir sind Medizincampus, bei uns werden Ärztinnen und Ärzte von morgen ausgebildet. Wir setzen auf flache Hierarchien und auf Menschen, die sich engagieren. Die Klinik und das Institut für Nuklearmedizin (mit MVZ Nuklearmedizin) am Klinikum Bayreuth bietet das gesamte Spektrum der in dem Fachbereich anfallenden diagnostischen und therapeutischen Leistungen an. Als Querschnittsfach ist die Nuklearmedizin in Bayreuth mit vielen medizinischen Fachbereichen eng interdisziplinär verknüpft. Neben den beiden Hauptschwerpunkten der onkologischen Theranostik des Prostatakarzinoms und der Diagnostik und Therapie von endokrinen Erkrankungen bestehen weitere Schwerpunkte in der multimodalen Diagnostik von Demenz- und Parkinsonerkrankungen sowie von kardiovaskulären Erkrankungen und orthopädischen Erkrankungen. Die Abteilung verfügt über eine universitäre Struktur und Ausstattung mit eigener Therapiestation, dezidierten PET/CT-(SIEMENS Biograph mCT) und SPECT/CT-(GE Healthcare NM870DR) Hybridscannern sowie einer SPECT- und einer Einkopf-Gammakamera. Neben sämtlichen Standard-Radiopharmaka werden auch spezifische Radiopharmaka wie z.B. PSMA-, DOTATOC-, Amyloid- und Cholin-Liganden eingesetzt.

Aufgaben

* Sie übernehmen innerhalb von festgelegten Rotationen die Betreuung von Patienten innerhalb der gesamten nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie mit besonderen Schwerpunkt in der multimodalen PET/CT- und SPECT/CT-Hybriddiagnostik und der Radioligandentherapie von onkologischen Patienten. * Sie wirken an der Vorbereitung und Durchführung von interdisziplinären Fallkonferenzen (z.B.. Tumorboards) sowie an der studentischen Ausbildung von Medizinstudenten mit. * Sie nehmen turnusmäßig am nuklearmedizinischen Rufbereitschaftsdienst für die nuklearmedizinischen Patienten auf der Therapiestation teil. * Engagement in der klinischen Forschung ist ausdrücklich erwünscht. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion und zur Habilitation.

Profil

* Sie sind Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung im Fach Radiologie und/oder Nuklearmedizin und besitzen die Bereitschaft zur Weiterbildung in der Nuklearmedizin. * Sie besitzen Vorkenntnisse in der radiologischen CT-Schnittbildgebung, idealerweise auch in der MRT, PET/CT- und SPECT/CT-Diagnostik. * Eine hohe Motivation, Flexibilität und die Fähigkeit zum bereichsübergreifenden Denken zeichnen Sie aus. * Sie haben Freude am Arbeiten im Team sowie ein ausgeprägtes Maß an Einfühlungsvermögen für Patienten in kritischen Lebensphasen.

Wir bieten

Sie übernehmen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Tätigkeit angemessenen Vergütung. Sie erhalten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei Forschung und studentischer Lehre im Rahmen des Aufbaus des Medizincampus Oberfranken Sie können tarifvertraglich vereinbarte 31 Tage Erholungsurlaub nutzen. Sie erhalten eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie einen Arbeitgeberzuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen. Um die Klinikum Bayreuth GmbH als Arbeitgeber kennenzulernen, können Sie gerne eine Hospitation in unserem Hause absolvieren. Wir bieten Ihnen zahlreiche präventive Angebote aus dem Gesundheitsbereich, z. B. die kostenlose Nutzung unseres hausinternen modernen Fitnessraumes. Sie profitieren von lokalen und überregionalen Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm. Gerne unterstützen wir Sie bei der persönlichen Wohnraumsuche. Zwischen Fichtelgebirge und Fränkischer Schweiz gelegen, bietet Ihnen die Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote.
Klinikum Bayreuth GmbH

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort