Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 28 Fachkliniken, 1.048 Betten und rund 3.500 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH mit ihren zwei Standorten in Bayreuth die überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den Klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau und verbindet dies mit den Bedürfnissen und Anforderungen der Bevölkerung in Oberfranken nach einer umfassenden Gesundheitsversorgung. www.klinikum-bayreuth.de

Aufgaben

* Sie übernehmen die Leitung, Organisation sowie die Weiterentwicklung der Abteilung Patientenmanagement. Dabei verantworten Sie die Patientenaufnahme sowie die Patientenabrechnung (ambulant/stationär) und stellen hier eine optimierte und zeitnahe Leistungsabrechnung sicher. * Sie sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für fachspezifische Fragen im Bereich der vor-, teil- und vollstationären Abrechnung sowie im Umgang mit Wahlleistungsverträgen oder Vertreterreglungen. In diesem Zusammenhang klären Sie rechtliche Fragen bzw. Grundsatzfragen im Zusammenhang mit der Leistungsabrechnung und setzen Gesetze und Verordnungen ordnungsgemäß um. * Sie unterstützen die Finanzbuchhaltung bei der Durchführung des Forderungsmanagements gegenüber Kostenträgern und Patienten und optimieren das Mahnwesen in enger Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung. * Sie erstellen Rechnungen nach Kostenkalkulationen in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling bei Patienten mit Vorkasse. * Sie sind zuständig für die Ermittlung von Kostenträgern im Inland und im Rahmen von zwischenstaatlichen Versicherungsabkommen im Ausland. * Sie stellen eine ordnungsgemäße Abwicklung des notwendigen Datenaustauschs mit den Kostenträgern nach § 301 SGB V sicher. * Sie verantworten die Bereitstellung eines regelmäßigen Berichtswesens für die Geschäftsführung und andere Ansprechpartner.

Profil

* Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement, absolviert oder verfügen über eine dem stellenprofilentsprechende Ausbildung (z.B. Sozialversicherungsangestellter (m/w/d). * Außerdem bringen Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Abrechnung stationärer und ambulanter Krankenhausleistungen mit. * Vorzugsweise konnten Sie außerdem bereits erste Führungserfahrung sammeln. * Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen der Finanzierung stationärer und ambulanter Leistungen. * Sie besitzen umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen auf Krankenhaus- oder Krankenkassenseite (DRG, FPV, DKR, SGB, etc.). * Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. * Als verantwortungsbewusste Persönlichkeit zählen Sie eigenverantwortliches Arbeiten, Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit, ein der Bedeutung der Aufgabenstellung entsprechendes überdurchschnittliches Engagement, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit zu Ihren Stärken.

Wir bieten

Wir sind wie eine kleine Stadt - weil wir uns um Menschen, um unsere Patientinnen und Patienten bemühen. Wir sind ein tolles Team und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Wir sind ein kommunal geführtes Krankenhaus, das seiner Verantwortung gerecht wird. Wir setzen auf flache Hierarchien und auf Menschen, die sich engagieren. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Tätigkeit angemessenen Vergütung und einer Jahressonderzahlung. Sie können tarifvertraglich vereinbarte 30 Tage Erholungsurlaub nutzen. Sie erhalten eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie einen Arbeitgeberzuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen. Um die Klinikum Bayreuth GmbH als Arbeitgeber kennenzulernen, können Sie gerne eine Hospitation in unserem Hause absolvieren. Wir bieten Ihnen das unkomplizierte Fahrradleasing über Deutsche Dienstrad sowie weitere präventive Angebote aus dem Gesundheitsbereich, z. B. die kostenlose Nutzung unseres hausinternen modernen Fitnessraumes. Sie profitieren von lokalen und überregionalen Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm. Gerne unterstützen wir Sie bei der persönlichen Wohnraumsuche. Zwischen Fichtelgebirge und Fränkischer Schweiz gelegen, bietet Ihnen die Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote.
Klinikum Bayreuth GmbH

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort